Unter dem Motto »Welchen IQ hat Künstlicher Intelligenz« diskutieren internationale Experten aus Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft die neuesten Entwicklungen und das Zukunftspotenzial von KI.

Am Abend wird‘s sportlich! Das interaktive Exponat des Fraunhofer IDMT lädt zu einer Runde Air-Hockey ein, anhand dessen die Wissenschaftlerinnern und Wissenschaftler des Instituts ihr Verfahren zur akustischen Qualitätssicherung demonstrieren. Die Konferenzteilnehmenden können selber erfahren, wie Pucks, die augenscheinlich gleich aussehen und sehr ähnlich klingen, anhand ihrer Geräusche in Echtzeit unterschieden  werden. Das Exponat zeigt einen Ansatz zur Optimierung bestehender Prüfsysteme durch die Analyse hörbarer Eigenschaften von Messobjekten. Dafür wird die akustische Signalanalyse mit maschinellen Lernalgorithmen kombiniert. Sport frei!