Fraunhofer Solution Days 2020: Das Fraunhofer IDMT präsentiert seine Technologien für das Hearable am smarten Industriearbeitsplatz

Aktuelles / 22. Oktober 2020

Wie wäre es, wenn ein intelligenter Knopf im Ohr sowohl das Gehör vor lauten Umgebungsgeräuschen schützen, als auch eine kristallklare Kommunikation mit Menschen und Maschinen ermöglichen könnte? Am virtuellen Messestand des Fraunhofer IDMT bei den Fraunhofer Solution Days 2020 präsentieren Expertinnen und Experten ihre Entwicklungen für das Hearable am smarten Industriearbeitsplatz. Die Teilnahme ist kostenfrei.

© Fraunhofer IDMT/Hannes Kalter
Steht Ihnen auf den Fraunhofer Solution Days gemeinsam mit weiteren Expertinnen und Experten des Fraunhofer IDMT für Gespräche zur Verfügung: Dr. Jan Rennies-Hochmuth, Gruppenleiter Persönliche Hörsysteme am Fraunhofer IDMT in Oldenburg.

Die virtuelle Messe Fraunhofer Solution Days ist ein digitales Fraunhofer-Event vom 26. bis 29. Oktober 2020. Auf der Agenda stehen Vorträge und virtuelle Ausstellungen zu aktuellen Technologie-Highlights sowie die Möglichkeit zum Live-Austausch mit Fraunhofer-Expertinnen und -Experten. Das Fraunhofer IDMT stellt eine Lösung vor, welche die Kommunikation am Industriearbeitsplatz sicherer, ergonomischer und effizienter gestaltet. Am Oldenburger Institutsteil werden Technologien für ein individualisierbares Hearable entwickelt, das als intelligenter Gehörschutz eine glasklare Kommunikation am Lärmarbeitsplatz ermöglicht. Zudem kann es für die Sprachsteuerung von Maschinen, freihändige Dokumentationsaufgaben oder auch für ein akustisches Prozessmonitoring eingesetzt werden. All das zusammengefasst in einem kleinen Device im Ohr schafft die Basis für die unkomplizierte Zusammenarbeit von Menschen und Maschinen als vernetztes Team. Grundlage für die Lösungen des Fraunhofer IDMT ist dabei das sogenannte »Transparent Earpiece«, das an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg entwickelt wurde. Das akustisch transparente Hörsystem in einem Ohrpassstück dient dem Fraunhofer IDMT zur Entwicklung von assistiven Hörsystemen und Hearables.

 

Glasklare und sichere Kommunikation im Shopfloor

Bei herkömmlichen Gehörschutzlösungen muss sich die Trägerin oder der Träger zwischen dem Schutz des eigenen Gehörs und dem Sprachaustausch vor Ort entscheiden. Durch eine KI-basierte Geräuschselektion stellt sich diese Frage nicht mehr. Das Fraunhofer IDMT arbeitet an technologischen Lösungen für Hearables, die in lauten Produktionsumgebungen als Gehörschutz dienen und gleichzeitig die Mitarbeiterkommunikation unterstützen - mit optimaler Sprachverständlichkeit direkt an der Maschine, aber auch über größere Entfernungen hinweg. »Audio- und Sprachsignale werden durch Verfahren des maschinellen Lernens sowie durch die Mikrofonierung am und im Ohr optimiert. Davon profitieren Normalhörende und Menschen mit einer Hörminderung gleichermaßen«, erklärt Dr. Jan Rennies-Hochmuth, Gruppenleiter Persönliche Hörsysteme am Fraunhofer IDMT.

 

Eine modulare Plattform für den smarten Industriearbeitsplatz

In Verbindung mit den Entwicklungen des Fraunhofer IDMT im Bereich der automatischen Spracherkennung und akustischen Ereignisdetektion können innovative Möglichkeiten zur Mensch-Technik-Interaktion einfach in Prozesse integriert werden. So kann das Hearable mit individuell anpassbaren Lösungen zur sprachbasierten Steuerung von Maschinen und zur berührungslosen Dokumentation ausgestattet werden. Integrierbar ist auch ein Monitoring akustischer Rückmeldungen von Maschinen oder von Prozessen, z.B. für das dokumentierte und zuverlässige Einrasten von Steckverbindungen.

Mehr Details zum Hearable für den smarten Industriearbeitsplatz sind auf folgender Website des Fraunhofer IDMT hinterlegt: https://www.idmt.fraunhofer.de/hearable_i4.0

 

Unsere Themen und Termine auf den Fraunhofer Solution Days 2020

Am ersten Messetag der Fraunhofer Solution Days, dem 26.10.2020, können Sie sich live mit den Expertinnen und Experten zu konkreten Einsatzszenarien austauschen. Registrieren Sie sich kostenlos für die Fraunhofer Solution Days und lassen Sie sich am virtuellen Messestand des Fraunhofer IDMT demonstrieren, wie das Hearable für den smarten Industriearbeitsplatz mehr Ergonomie, Sicherheit und Effizienz in der Produktion schaffen kann. Sie finden den Messestand des Fraunhofer IDMT im Themenfeld »Anlagen- und Maschinenbau«.