Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

IBC 2019: Mit Künstlicher Intelligenz Medieninhalte gezielt analysieren

Am Freitag, dem 13. September, startet die International Broadcasting Convention IBC in Amsterdam. Das Fraunhofer IDMT und das Fraunhofer IAIS präsentieren gemeinsam ihre Content-Analysetools am Fraunhofer-Stand in Halle 8 (B80).

mehr Info

ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie« 2019 für Dr.-Ing. Anna Kruspe

Vergangenen Freitag wurde Anna Kruspe für ihre erfolgreiche Dissertation zum Thema »Application of automatic speech recognition technologies to singing« ausgezeichnet. Sie promovierte 2018 an der Technischen Universität Ilmenau und dem Fraunhofer IDMT.

mehr Info

Smart Speaker mit Fraunhofer-Technologie auf IFA 2019

Auf der IFA 2019 startet der Verkauf des Smart Speakers der Telekom. Die Audiosystemtechnologie und Teile der Spracherkennung stammen vom Fraunhofer IDMT in Oldenburg.

mehr Info

Ab jetzt bewerben für die Talent-School 2019!

Vom 17. bis 20. Oktober findet die 11. Runde unserer Talent-School in Ilmenau statt. MINT-interessierte Jugendlichen der 9. bis 13. Klasse können sich noch bis zum 9.9.2019 auf einen der begehrten Workshop-Plätze bewerben.

mehr Info

2. Technologietag des Fraunhofer IDMT – Programm online, jetzt anmelden!

Finden Sie neue Kooperationspartner und gestalten Sie die Forschung und Entwicklung an Verfahren zur akustischen Qualitätssicherung von Anfang an mit!

mehr Info

Aussteller werden!

Sie haben einen interessanten Demonstrator, der das Prinzip der Qualitätskontrolle in Ihrem Anwendungsfall vorstellt und wollen Kontakte zu anderen Unternehmen am Standort Thüringen knüpfen? Werden Sie Aussteller und gestalten Sie die Entwicklung von Verfahren zur Qualitätssicherung mit Künstlicher Intelligenz von Anfang an mit!

mehr Info

Dr.-Ing. Anna Kruspe ist Preisträgerin des ARD/ZDF Förderpreises »Frauen + Medientechnologie« 2019!

Anna Kruspe promovierte 2018 am Fraunhofer IDMT und der Technischen Universität Ilmenau zum Thema »Application of automatic speech recognition technologies to singing«. Am Freitag, dem 6. September 2019, wurde sie für ihre wissenschaftlichen Arbeit mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. © ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie« / Claudius Pflug

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Förderpreisträgerin 2019: Anna Kruspe (2. Preis)

Aktuelle Presseinformationen

9.9.2019

Fraunhofer stellt KI-basierte Content-Analyse-Tools auf der International Broadcasting Convention IBC 2019 vor

Intelligente Medienarchive, Untertitel in Echtzeit oder Programmanalysen: Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz lassen sich Medieninhalte gezielt analysieren. Das erleichtert nicht nur Medienschaffenden die Arbeit, sondern hilft dabei, Mediennutzern individuell zugeschnittene Programminhalte anzubieten – und dabei den Datenschutz der Menschen zu wahren. Auf der IBC 2019 vom 13. bis 17. September stellen die Fraunhofer-Institute für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und für Digitale Medientechnologie IDMT ihre Content-Analysetools am Fraunhofer-Stand in Halle 8 (B80) vor.
Read more

5.9.2019

Smart Speaker mit Fraunhofer-Technologie auf IFA 2019

Auf der IFA 2019 startet der Verkauf des Smart Speakers der Telekom. Die Audiosystemtechnologie und Teile der Spracherkennung stammen vom Fraunhofer IDMT in Oldenburg.
Read more

22.8.2019

Einfach zum persönlichen Wohlklang mit dynamischen Hörprofilen

Der Institutsteil Hör-, Sprach- und Audiotechnologie des Fraunhofer IDMT in Oldenburg entwickelt Algorithmen für Hörprofile, die sich automatisch und dynamisch an das akustische Eingangssignal anpassen. Trägern von Hörhilfen, Kopfhörern und Hearables ermöglicht dies einen einfachen Weg zu persönlichem Wohlklang und guter Sprachverständlichkeit. Die Humantechnik GmbH aus Weil am Rhein präsentiert diese gemeinsam weiterentwickelte Technologie aktuell in einem neuen Kinnbügel-Kopfhörer für häusliche Anwendungen.
Read more

12.7.2019

Oldenburger Hörexperte Dr. Jan Rennies-Hochmuth erhält Klaus Tschira Boost Fund

Für seine herausragende Forschungsleistung wurde Dr. Jan Rennies-Hochmuth mit dem „Klaus Tschira Boost Fund“ ausgezeichnet. Im Institutsteil Hör-, Sprach- und Audiotechnologie am Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT in Oldenburg beschäftigt er sich mit der Entwicklung persönlicher Hörsysteme zur Verbesserung der Sprachkommunikation. Die Klaus Tschira Stiftung fördert gemeinsam mit der German Scholars Organization e.V. die nächste akademische Generation. Das Fraunhofer IDMT-HSA ist Partner im Exzellenzcluster »Hearing4all«.
Read more

Social Media

Für Neuigkeiten und aktuelle Informationen folgen Sie uns auf:

 

Fraunhofer IDMT

Ehrenbergstraße 31
98693 Ilmenau
Telefon +49 3677 467-314
Fax +49 3677 467-467

Veranstaltungen und Messen

2019 AES International Conference on Headphone Technology

Treffen Sie uns vom 27.8. – 29.8. auf der AES Conference on Headphone Technology in San Francisco.

IBC 2019

Vom 13.9. – 17.9.2019 zeigen wir am Fraunhofer-Gemeinschaftstand in Halle 8, Stand B80 unsere Technologien zur A/V Analyse und Media Asset Management.

ICSA 2019

Rund um Audio für Virtual, Augmented und Mixed Realities dreht sich alles auf der ICSA 2019, die vom 26.9. – 28.9.2019 an der Technischen Universität Ilmenau mit Unterstützung des Fraunhofer IDMT stattfindet. Wir freuen uns auf Sie!

2. Technologietag des Fraunhofer IDMT

Am 30.9. und 1.10.2019 laden wir Sie wieder ein, sich gemeinsam mit Vertretern aus Industrie und Wissenschaft über neueste Verfahren zur Qualitätssicherung in der industriellen Produktion auszutauschen. Weitere Informationen zum Programm finden Sie in Kürze auf unserer Webseite.

Fraunhofer-Talent-School

Vom 17.10. – 20.10.2019 findet unsere 11. Fraunhofer-Talent-School »Medien und Technologie« statt. Seid dabei und bewirb Dich für einen unserer Workshops!

Webtracking Widerspruch

Auf dieser Website werden mittels des WiredMinds Services (www.wiredminds.de) Daten in anonymisierter Form zur kontinuierlichen Optimierung und zur Analyse unseres Webangebotes erhoben und weiterverarbeitet. Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Link.