Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Fraunhofer IDMT entwickelt »MaskCognizer«

Mit dem neuen KI-basierten Erkennungssystem können bis zu zehn Personen gleichzeitig im Vorbeigehen hinsichtlich des korrekten Tragens der Maske überprüft werden. Das System arbeitet ohne Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten.

mehr Info

Fraunhofer IDMT wird Associated Member der FIAT/IFTA

Das Fraunhofer IDMT ist neues assoziiertes Mitglied des internationalen Branchenverbands »International Federation of Television Archives«, kurz FIAT/IFTA. Die Mitgliedschaft im Verband ist ein wichtiger Schritt, um mehr über die Bedarfe von Rundfunkarchiven zu erfahren und Forschung und Entwicklung darauf auszurichten.

mehr Info

Bei Nuscheln rot!

Intelligibility Meter ermöglicht objektive Messung und Anzeige von Sprachverständlichkeit bei der Medienproduktion: Algorithmen zur automatischen Messung, Bewertung und Darstellung der Sprachverständlichkeit erleichtern die Arbeit von Tonschaffenden bei Film-, Game- und Audio-Produktionen.

mehr Info

Aktuelles

Presseinformationen

17.12.2020

Fraunhofer IDMT entwickelt KI-basierten Prototypen zur Erkennung von Mund-Nasen-Bedeckungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist das Tragen von Alltagsmasken beim Einkaufen, in Restaurants, bei Arztbesuchen, in der öffentlichen Personenbeförderung usw. verpflichtend. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT hat eine Lösung entwickelt, mit der automatisch und in Echtzeit überprüft werden kann, ob die Alltagsmasken korrekt getragen werden. Durch eine integrierte Sprachausgabe kann zusätzlich ein akustischer Hinweis erfolgen.
Read more

11.12.2020

Intensive Zusammenarbeit mit dem internationalen Branchenverband für Broadcasting-Archive, Rundfunkanstalten und Service-Provider geplant

Seit Oktober 2020 ist das Ilmenauer Forschungsinstitut neues assoziiertes Mitglied des internationalen Branchenverbands FIAT/IFTA, in dem sich private und öffentliche Institutionen und Betreiber von Broadcast-Archiven und Rundfunkanstalten sowie Service-Provider organisieren.
Read more

10.12.2020

Bei Nuscheln rot!

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer IDMT in Oldenburg entwickeln Lösungen, mit denen die Verständlichkeit von Sprache in Medien verbessert werden soll. Algorithmen zur automatischen Messung, Bewertung und Darstellung der Sprachverständlichkeit erleichtern die Arbeit von Tonschaffenden bei Film-, Game- und Audio-Produktionen. Mit der Implementierung der Intelligibility-Technologie in die aktuelle Produktionslösung Nuendo des Anbieters Steinberg zeigt nun eine Ampel an, wie gut das gesprochene Wort objektiv von Zuhörenden verstanden wird.
Read more

22.10.2020

Fraunhofer Solution Days 2020: Das Fraunhofer IDMT präsentiert seine Technologien für das Hearable am smarten Industriearbeitsplatz

Wie wäre es, wenn ein intelligenter Knopf im Ohr sowohl das Gehör vor lauten Umgebungsgeräuschen schützen, als auch eine kristallklare Kommunikation mit Menschen und Maschinen ermöglichen könnte? Am virtuellen Messestand des Fraunhofer IDMT bei den Fraunhofer Solution Days 2020 präsentieren Expertinnen und Experten ihre Entwicklungen für das Hearable am smarten Industriearbeitsplatz. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Read more
 

Rückblick

Workshop Digital Broadcasting 2020

 

Roberta – Lernen mit Robotern

Programmierwelten für Kinder und Jugendliche spielerich erlebbar machen – im Open Roberta Coding Hub

 

Wir sind für Sie da!

Um unsere Mitarbeitenden in der Corona-Krise bestmöglich zu schützen, arbeiten wir an den Standorten Ilmenau und Oldenburg aktuell weitgehend im Home Office. Natürlich sind wir weiterhin für Sie erreichbar!

Messen und Veranstaltungen

Digitales Event

Industrieforum »Smarte Fertigung«

21. Januar 2021, 9:30 – 15:30 Uhr

Twitter

 

Fraunhofer IDMT

Ehrenbergstraße 31
98693 Ilmenau
Telefon +49 3677 467-0
Fax +49 3677 467-467

 

Social Media

Für Neuigkeiten und aktuelle Informationen folgen Sie uns auf: