Aktuelle Pressemitteilungen

Abbrechen
  • Der Computer lernt hören

    Terminhinweis / 14.8.2017

    © Foto Fraunhofer IDMT

    Das Fraunhofer IDMT zeigt am 15. August 2017 im Haus des Hörens in Oldenburg, wie Computer hören lernen. Die Veranstaltung »Geniale Technik sucht Mensch zwecks Bedienung« wird von der IHK Oldenburg, dem KIZMO und dem Hörzentrum Oldenburg für Unternehmen ausgerichtet.

    mehr Info
  • Am vergangenen Freitag, den 21. Juli 2017, wurde in Berlin der Bundesverband Musiktechnologie Deutschland e.V. (MusicTech Germany) gegründet. Ziel des neuen Wirtschaftsverbands ist es, Organisationen und Akteure der Musiktechnologie- und Digitalisierungsbranche unter einem Dach zu vereinen, die Branche stärker zu vernetzen und sich für eine stärkere öffentliche Förderung einzusetzen.

    mehr Info
  • Am 11. Juli 2017 startet in Berlin das Tech Open Air Festival, eine europaweit einmalige Mischung aus Konferenz und Festival. 20.000 Teilnehmer aus der internationalen Startup- und Technologieszene und unterschiedlichsten Disziplinen wie Technologie, Musik, Kunst und Wissenschaft werden erwartet. Das Ilmenauer Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT unterstützt das Tech Open Air dieses Jahr bei zwei Veranstaltungsformaten; dem Music Tech Lab und dem Music Hackday.

    mehr Info
  • Vom 9. bis 12. Mai findet in Stuttgart die Leitmesse für Qualitätssicherung statt. Am Stand der Fraunhofer-Allianz Vision (Nr. 6302) in Halle 6 werden Technologien zum Produktionsmonitoring gezeigt; unter anderem eine Lösung des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie IDMT, mit der eine akustische Prozessüberwachung, Ereignis- und Zustandserkennung, Qualitätsbeurteilung und Produktendkontrolle möglich ist. Mit einem interaktiven Demonstrator wird das Verfahren zur Aufnahme und intelligenten Verarbeitung und Analyse akustischer Ereignisse vorgestellt.

    mehr Info
  • Vom 12. bis 15. Oktober 2017 findet die mittlerweile neunte Ausgabe der Fraunhofer-Talent-School »Medien und Technologie« in Ilmenau statt. Drei herausfordernde Workshop-Themen und ein buntes Rahmenprogramm warten auf die technikaffinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die die 9. bis 13. Klasse besuchen sollten. Insgesamt 30 Workshop-Plätze stehen zur Verfügung, für die sich die Jugendlichen ab jetzt bewerben können.

    mehr Info
  • 3D-Modelle akustisch zum Leben erwecken

    Presseinformation / 5.4.2017

    Das Fraunhofer IDMT präsentiert auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April ein Forschungsprojekt, bei dem es darum geht, Klänge von Bauteilen, Maschinen und Geräten schon während der virtuellen Produktentwicklung hörbar zu machen. So können akustische Eigenschaften gezielt überprüft, bewertet und optimiert werden. Der bislang dafür notwendige kostenintensive Modellbau realer Prototypen kann damit zukünftig wegfallen.

    mehr Info
  • Objektiver als das menschliche Gehör

    Presseinformation / 3.4.2017

    In der industriellen Fertigung führt die Prüfung von Maschinen und Produkten anhand akustischer Signale noch ein Nischendasein. Fraunhofer zeigt auf der Hannover Messe 2017 ein kognitives System, das fehlerhafte Geräusche objektiver als das menschliche Ohr erkennt (Halle 2, Stand C16/C22). Die Technologie hat erste Praxistests erfolgreich bestanden und spürte dabei bis zu 99 Prozent der Fehler auf.

    mehr Info
  • Vom 4. bis 7. April zeigen die Akustikexperten des Fraunhofer IDMT auf der Prolight + Sound 2017 neue Features zur komfortablen objektbasierten Tonmischung. Außerdem im Gepäck der Ilmenauer: kompakte Flachlautsprecher, die aufgrund ihrer schlanken Bauweise nahezu unsichtbar in der Umgebung integriert werden können.

    mehr Info
  • Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT präsentiert auf der diesjährigen CeBIT in Hannover sein digitales Assessment-Tool askMe!, das die Vorzüge digitaler Lernmedien für mehr Erfolg bei Prüfungen vereint: Flexibilität, Individualisierung und Interaktivität.

    mehr Info