Pressemitteilungen

Control 2017: Luftschallbasiertes Verfahren zur akustischen Qualitätskontrolle

Vom 9. bis 12. Mai findet in Stuttgart die Leitmesse für Qualitätssicherung statt. Am Stand der Fraunhofer-Allianz Vision (Nr. 6302) in Halle 6 werden Technologien zum Produktionsmonitoring gezeigt; unter anderem eine Lösung des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie IDMT, mit der eine akustische Prozessüberwachung, Ereignis- und Zustandserkennung, Qualitätsbeurteilung und Produktendkontrolle möglich ist. Mit einem interaktiven Demonstrator wird das Verfahren zur Aufnahme und intelligenten Verarbeitung und Analyse akustischer Ereignisse vorgestellt.
mehr Info

Fraunhofer-Talent-School 2017: Bewerbungsphase ist gestartet

Vom 12. bis 15. Oktober 2017 findet die mittlerweile neunte Ausgabe der Fraunhofer-Talent-School »Medien und Technologie« in Ilmenau statt. Drei herausfordernde Workshop-Themen und ein buntes Rahmenprogramm warten auf die technikaffinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die die 9. bis 13. Klasse besuchen sollten. Insgesamt 30 Workshop-Plätze stehen zur Verfügung, für die sich die Jugendlichen ab jetzt bewerben können.
mehr Info

Hannover Messe 2017: Sprachsteuerung für Industrie 4.0

Auf der Hannover Messe präsentiert das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT eine Technologie zur sprachbasierten Maschinenansteuerung und akustischen Erkennung von Materialien und Prozesszuständen.
mehr Info

Hannover Messe 2017: 3D-Sound für VR-Modelle

Das Fraunhofer IDMT präsentiert auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April ein Forschungsprojekt, bei dem es darum geht, Klänge von Bauteilen, Maschinen und Geräten schon während der virtuellen Produktentwicklung hörbar zu machen. So können akustische Eigenschaften gezielt überprüft, bewertet und optimiert werden. Der bislang dafür notwendige kostenintensive Modellbau realer Prototypen kann damit zukünftig wegfallen.
mehr Info

Hannover Messe 2017: Akustische Qualitätsprüfung

In der industriellen Fertigung führt die Prüfung von Maschinen und Produkten anhand akustischer Signale noch ein Nischendasein. Fraunhofer zeigt auf der Hannover Messe 2017 ein kognitives System, das fehlerhafte Geräusche objektiver als das menschliche Ohr erkennt (Halle 2, Stand C16/C22). Die Technologie hat erste Praxistests erfolgreich bestanden und spürte dabei bis zu 99 Prozent der Fehler auf.
mehr Info

Prolight + Sound 2017: Fraunhofer IDMT präsentiert neue Features für SpatialSound Wave

Vom 4. bis 7. April zeigen die Akustikexperten des Fraunhofer IDMT auf der Prolight + Sound 2017 neue Features zur komfortablen objektbasierten Tonmischung. Außerdem im Gepäck der Ilmenauer: kompakte Flachlautsprecher, die aufgrund ihrer schlanken Bauweise nahezu unsichtbar in der Umgebung integriert werden können.
mehr Info

CeBIT 2017: Automatische Qualitätsanalyse für Produktionsprozesse und Gütetests

Auf der diesjährigen CeBIT vom 20. bis 24. März 2017, präsentiert das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT ein neues Verfahren zur automatischen Qualitätsanalyse für Produktionsprozesse und Gütetests.
mehr Info

CeBIT 2017: Erfolgreich durch E-Assessment

Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT präsentiert auf der diesjährigen CeBIT in Hannover sein digitales Assessment-Tool askMe!, das die Vorzüge digitaler Lernmedien für mehr Erfolg bei Prüfungen vereint: Flexibilität, Individualisierung und Interaktivität.
mehr Info

Call Center World 2017

Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT präsentiert vom 21. bis 23. Februar 2017 auf der Call Center World in Berlin Lösungen für ein deutlich verbessertes Sprachverstehen und die automatische Verschriftlichung von Dialogen.
mehr Info

Lernen in jeder freien Minute

Am Dienstag, den 24. Januar 2017, beginnt in Karlsruhe die Fachmesse für digitale Bildung. Passend zum Jubiläumsmotto der Messe „digitale Lernkultur im Wandel“ stellt das Fraunhofer IDMT seine neuartige Lösung zur qualifizierten Bewertung fachlicher Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung vor. askMe!, so der Name der Plattform, steht für eine ausgeklügelte Testumgebung, bei der die Lernenden durch die Integration multimedialer und interaktiver Inhalte dazu motiviert werden, sich aktiv und explorativ mit Lerninhalten auseinanderzusetzen.
mehr Info

Tonmeistertagung 2016

Vom 17. bis 20. November 2016 stellen die Akustikexperten vom Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT zusammen mit dem SAE Institute Köln und Sound & More Medienproduktionen das Ergebnis ihres zweiten Forschungsprojekts in Köln vor. Die Aufgabenstellung war: Wie wird das Auto zum rollenden Konzertsaal?
mehr Info

AES Technical Paper Award

Aalborg, Oldenburg. Auf der diesjährigen »AES International Conference on Headphone Technology« in Aalborg, Dänemark, wurden Dr. Jan Rennies-Hochmuth, Hannah Baumgartner, Dirk Oetting und Dr. Jens-E. Appell für ihren Beitrag über Bedienkonzepte für individuelle Klanganpassung in Kopfhörern mit dem Technical Paper Award ausgezeichnet.
mehr Info

16-08-18 14. Workshop Digital Broadcasting WSDB 2016

Am 28. September 2016 startet der 14. Workshop Digital Broadcasting WSDB – ein Forum für aktuelle Themen und Projekte aus den Bereichen Digitaler Rundfunk und Multimedia-Dienste.
mehr Info

16-08-18 Workshop on Acoustics in Virtual Environments WAVE

Am 21.9.2016 startet der »Workshop on Acoustics in Virtual Environments WAVE« statt. Es geht um aktuelle Entwicklungen für Virtuelle Realitäten und die Bedeutung akustischer Informationsabbildung.
mehr Info

Forschungsprojekt ACME 4.0

Verbundprojekt ACME 4.0 gestartet – »Selbstadaptierende Sensorsysteme für akustische Zustandsüberwachung für Industrie 4.0-Anwendungen«
mehr Info

Forschungsprojekt SI4B

Im Forschungsprojekt »SI4B« entwickeln der Messgerätehesteller RTW und Wissenschaftler des Fraunhofer IDMT ein neues Analysewerkzeug für Toningenieure.
mehr Info

16-05-04 8. Fraunhofer-Talent-School

Ein Wochenende, vier Workshops, viele Herausforderungen und jede Menge Teamwork – das ist die Talent-School des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie IDMT. Vom 21. bis 23. Oktober 2016 werden wieder 40 ausgewählte Jugendliche aus ganz Deutschland die Reise nach Ilmenau antreten, um in einem von vier Workshops theoretisch und praktisch an wissenschaftlichen Aufgabenstellungen zu arbeiten. Ihr wollt dabei sein? Dann bewerbt Euch jetzt!
mehr Info

16-04-15 Auf Spurensuche im Audio- und Videodschungel

Am Montag, den 18. April, startet die internationale Broadcasting-Messe NAB Show in Las Vegas. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT zeigt dort in diesem Jahr erstmals seinen Audiodetektiv, die »Audio Forensics Toolbox«. Das Technologiepaket bietet Lösungen zur Erkennung von spezifischen Aufnahmespuren und Bearbeitungsschritten in Audiodateien. Damit erhalten Nutzer zuverlässige Aussagen zur technischen Qualität der Daten, es lassen sich Rückschlüsse auf die Echtheit von Beiträgen ziehen und Arbeitsabläufe im Produktionsprozess werden vereinfacht.
mehr Info

16-04-04 Objektbasierte Raumsimulation Prolight + Sound 2016

Morgen beginnt in Frankfurt die internationale Fachmesse für Entertainment, Integrated Systems und Creation. Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT zeigt seine neue Raumsimulation »RSM Pro«, die ab jetzt in das 3D-Produktions- und Wiedergabesystem SpatialSound Wave integriert ist. Dank der objektbasierten Raumsimulation können Raumparameter und Reflexionen komfortabel und natürlich richtig eingestellt werden.
mehr Info

16-03-23 Affenbeobachtungsstation im Leipziger Zoo

Am 23. März 2016 wird im Leipziger Zoo die neu installierte interaktive Affenbeobachtungsstation der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit Hilfe der intelligenten Fraunhofer-Gesichtserkennungstechnologie werden die Schimpansen im Pongoland zukünftig automatisch identifiziert und die Besucher können Informationen zu den einzelnen Affen abrufen.
mehr Info