Verarbeitungskette aller Aspekte der Filmproduktion und -distribution

Ziel des 2003 abgeschlossenen Gemeinschaftsprojektes »Digitale Kinokette« war, alle Aspekte der Filmproduktion und Filmdistribution – von der Bildaufzeichnung über die Produktion und der Postproduktion bis hin zu den verschiedenen Wiedergabemöglichkeiten und dem Vertrieb – in einer vollständig digitalen Verarbeitungskette zu vereinen. Im Projekt wurden Realisierungskonzepte für die vollständig digitale Erstellung von Kinofilmen entwickelt. Dies beinhaltet alle Aspekte des filmischen Arbeitens von der Kamera über die Produktion, der Postproduktion, den verschiedenen Wiedergabemöglichkeiten und dem Vertrieb.

Links

Förderer:

Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

Partner:

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS

Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut HHI