HiperSound – High Performance Sound

Im Forschungsprojekt »HiperSound« entwicklen die Fraunhofer-Institute IDMT und IPMS kosteneffiziente und leistungsfähige MEMS-Lautsprecher auf Basis CMOS-kompatibler Technologien für den rasch wachsenden Markt der Hearables. Hierfür werden im Projekt die Kompetenzen des Fraunhofer IDMT im Bereich Akustik mit den Kompetenzen des Fraunhofer IPMS im Bereich der mikromechanischen, elektrostatischen Aktorik zusammen geführt.

Aufgabenbereich Fraunhofer IDMT

Im Projekt ist das Fraunhofer IDMT für die elektroakustische Optimierung des MEMS-Lautsprechers zuständig. Im Fokus stehen innovative Schallführungskonzepte, intelligente Signalverarbeitungsalgorithmen sowie die Entwicklung anwendungsspezifischer Elektronik.
 

Beteiligte Partner


Förderer

Fraunhofer-internes Förderprogramm
 

Laufzeit

2018 – 2021

Das könnte Sie auch interessieren

Forschungsprojekt

Smart Speaker

Entwicklung von MEMS-basierten, intelligenten Audiowiedergabesystemen für mobile Geräte

Forschungsfeld

Intelligente Ansteuerung und Design akustischer Wandler

Forschung im Dialog

Kleiner Chip – Großer Klang

Im Interview mit Dr.-Ing. Daniel Beer über eine wenige Millimeter große Audiorevolution: den MEMS-Lautsprecher.