Deutsche Akademie der Technikwissenschaften acatech freut sich über neues Mitglied

Aktuelles / 05. November 2014

Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Brandenburg ist jetzt ordentliches Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech. Die offizielle Mitgliedsurkunde wurde ihm im Rahmen der jährlichen acatech Festveranstaltung am 4. November von den Präsidenten der acatech, Prof. Reinhard F. Hüttl und Prof. Henning Kagerman in Berlin überreicht.

Die acatech ist eine Arbeitsakademie mit verschiedenen Themennetzwerken. Brandenburg sieht seine zukünftige Aufgabe als Mitglied in der Akademie vor allem darin, im Themennetzwerk Informations- und Kommunikationstechnologie mitzuarbeiten und seine Erfahrungen in aktuelle Fragestellungen einzubringen.

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften berät Politik und Gesellschaft in Bund und Ländern in innovationspolitischen Fragen. Seit dem Jahr 2010 organisiert acatech den Innovationsdialog zwischen Bundesregierung, Wirtschaft und Wissenschaft und vertritt die Interessen der deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland.

Informationen zur Deutschen Akademie der Technikwissenschaften: www.acatech.de