Technologietag 2018 des Fraunhofer IDMT

Akustische Verfahren zur Qualitätsprüfung – Berührungslos, zerstörungsfrei & sicher integriert

Programm online!

Das Programm zum Technologietag 2018, der am 9. Oktober 2018 im comcenter Brühl in Erfurt stattfindet, ist online. Ab sofort können Sie sich hier zur Veranstaltung anmelden.

 

Flyer Technologietag 2018

Unser Themenüberblick

  • Im Fokus: Luftschallanalyse im industriellen Einsatz – ein Best Practice Szenario
  • Trendmonitor: Methoden des maschinellen Lernens – Der Weg zur intelligenten Maschine
  • In Zukunft: Systemintegration nach Schema F? Hauptsache sicher!
Experten aus Wissenschaft und Industrie geben Einblicke in aktuelle Forschungsbereiche rund um das Thema der intelligenten Produktion und deren Best Practice Anwendungen in der unternehmerischen Praxis. Unsere Partner aus der Industrie sind als Referenten angefragt – das Programm wird fortlaufend aktualisiert.

Referenten

Udo Bechtloff

Prof. Dr.-Ing. Udo Bechtloff


Prof. Dr.-Ing. Udo Bechtloff ist promovierter Elektroingenieur und war nach verschiedenen beruflichen Stationen in der Halbleiter- und Leiterplattenbranche bis 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung der KSG Leiterplatten GmbH Gornsdorf. Unter seiner Führung entwickelte sich das sächsische Unternehmen zu einem weltweit renommierten Hersteller für Leiterplatten mit einem Jahresumsatz von 100 Mio. US-Dollar. Prof. Bechtloff ist kommissarischer, geschäftsführender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medientechnologie IDMT. Außerdem hat er eine Honorarprofessur an der Hochschule Mittweida inne und engagiert sich als Präsident des Industrievereins Sachsen 1828 e.V. für die Stärkung der sächsischen Wirtschaft und die Sicherung des technischen und unternehmerischen Nachwuchses.

Sascha Grollmisch


Als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeitete Dipl.-Ing. Sascha Grollmisch in der Gruppe »Semantic Music Technologies SMT« des Fraunhofer IDMT unter anderem an Themen zur Audiosignalverarbeitung . Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der automatischen Musiktranskription sowie Audioklassifizierung. In den letzten Jahren konzentrierte er sich auch auf die Signalverarbeitung von industriellen Geräuschen mit Schwerpunkt auf maschinellen Lernalgorithmen.

Tobias Clauß


Tobias Clauß studierte Tontechnik an der »School of Audio Engineering« in Köln und an der Middlesex University in London, UK (2008-2011). Sein Studium im Fach Medientechnologie an der Technischen Universität Ilmenau schloss er im Jahr 2014 erfolgreich ab. Schwerpunkt seiner studentischen Arbeiten war die Entwicklung eines emotionsbasierten Geräuschemissionstests für die hydraulische Geräuschbewertung. Seit 2013 ist Tobias Clauß wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT in Ilmenau. Seine fachlichen Kenntnisse im Bereich der intelligenten akustischen Messtechnik und Signalverarbeitung bringt er als Projektleiter seit 2016 bei der Entwicklung eines Systems zur Luftschallanalyse für die Qualitätssicherung im industriellen Umfeld ein.

 

Kooperationspartner

Vorläufiges Programm

Stand 1. August 2018

9. Oktober 2018
10:00 Uhr Registrierung
11:00 Uhr   Begrüßung und Auftakt
Prof. Udo Bechtloff, geschäftsführender Institutsleiter Fraunhofer IDMT
11:30 Uhr Best Practice: Akustische Zustandsüberwachung im industriellen Einsatz
N.N.
Tobias Clauß, Fraunhofer IDMT
11:50 Uhr
Impulsvortrag: Mit Machine Learning zur intelligenten Produktion
Sascha Grollmisch, Fraunhofer IDMT
12:10 Uhr Mittagsimbiss und Zeit für Gespräche
13:10 Uhr Ein Blick in die Zukunft: Der Weg zur integrierten Systemlösung
N.N.
13:30 Uhr

Themeninsel mit Demonstratoren

Akustische Sensorik
Körperschall, Luftschall, Ultraschall

Möglichkeiten der akustischen Signalverarbeitung
u.a. Quellentrennung, Signalvorverarbeitung

Maschinelles Lernen &  Neuronale Netze
Einsatz in der akustischen Zustandskontrolle und vorausschauenden Wartung

Security & Privacy by Design
Sicherer und vertrauensvoller Umgang mit Messdaten

15:30 Uhr Plenum, Zusammenfassung und Verabschiedung
Fraunhofer IDMT
16:00 Uhr
Ausklingen der Veranstaltung bei Snacks and Coffee

Anmeldung zum Technologietag 2018

Die Anmeldung zum Technologietag 2018 ist bis zum 28. September möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.  

© Bachmann Hotels

comcenter Brühl
Mainzerhofstraße 10
99084 Erfurt

 

 

 

 

 

Verkehrsanbindung:

  • A4 Abfahrt Erfurt Ost / Erfurt West 10 km
  • Flughafen Erfurt-Weimar 5 km
  • Hauptbahnhof Erfurt 4 km
  • Straßenbahnhaltestelle »Theater« 0,01 km
 
 

Hotelempfehlungen

IntercityHotel Erfurt

Willy-Brandt-Platz 1
99084 Erfurt
Telefon +49 361 5600-0
erfurt@intercityhotel.de

 

ibis Erfurt Altstadt

Barfüßerstraße 9
99084 Erfurt
Telefon +49 361 361 66410
H1648@accor.com

 

Best Western Plus Hotel Excelsior

Bahnhofstraße 35
99084 Erfurt
Telefon +49 361 56700
info@excelsior.bestwestern.de